Abnehmen im Kreis Heinsberg

Du möchtest wirklich deine Pfunde verlieren und hast keine Lust mehr auf die immer gleichen frustenden Diäten. Von Frau zu Frau (natürlich auch Männern) biete ich dir folgendes an.

abnehmen heinsberg


Abnehmen im Kreis Heinsberg

Mit unseren Praxen in Aachen, Erkelenz und Mönchengladbach bieten wir persönlich und auch per Telefon, Skype und Online die Möglichkeit an, Menschen bei vielen Lebensthemen eine entsprechende Begleitung zu geben.

Abnehmen leicht gemacht

Wie kann man abnehmen und dabei sich auch noch wohlfühlen? Wichtig sind ein paar Dinge, die uns so nicht bewusst sind. Viele haben die Sorge, dass es zu schnell geht, anderen geht es nicht schnell genug. Zu schnell soll ja nicht gesund sein – zu dick sein ist es ganz sicher auch nicht. Dann spielt noch die Haut eine Rolle, man glaubt nicht, dass man durchhalten kann und am Ende ist es nicht sicher, das Ergebnis zu halten. Zu langsam wäre auch falsch, denn dann ist die Aufgabe vorprogrammiert und die Lust gleich Null.

Was also sollte man grundsätzlich bedenken?

  1. Genau hinschauen!

Man braucht auf jeden Fall eine genaue Betrachtung des Verhaltens und der Mechanismen, die angesprochen werden. Wir alle stopfen nicht alles so in uns hinein und Essstörungen entstehen auch nicht aus Langeweile. Daher sollten wir genau hinschauen, was wir kompensieren, wenn wir uns falsch ernähren. Ebenso sollten wir sehen, was genau wir wann und wie zu uns nehmen. Manchmal lassen sich einige Dinge schon ganz einfach umstellen, wenn wir bewusst hinsehen und das eigene Verhalten entschlüsseln.Die Industrie sorgt mit vielen Tricks dafür, dass wir unsere Ziele nicht erreichen, daher braucht es eine genaue Beobachtung.

  1. Schnelle Veränderung!

Ein schneller Anfangserfolg beim Abnehmen ist wichtig, denn sonst verlieren wir die Lust und glauben, dass es wieder nicht funktionieren wird. Dazu gibt es eine intensive Anfangsphase, die zumeist drei Wochen dauert, aber auf vier bis sechs Wochen verlängert werden kann. Länger sollte diese nicht andauern – auf jeden Fall nicht ohne einen Arzt, den wir gemeinsam dazu bitten sollten.

  1. Persönliche Anschlussplanung!

Danach muss es weiter gehen – und das so, dass es Spaß und Sinn macht. Wir sollten daher planen, was wir gemeinsam unternehmen, damit es gut weitergeht. Jeder Mensch hat sein eigenes Leben und seine eigenen Bedürfnisse. Das in eine Veränderung einzubeziehen ist wichtig.

  1. Hypnose Coaching!

Mit Hypnose kannst du dein Essverhalten besser erkennen, verändern und auch durchhalten. Wir alle haben gute Vorsätze, aber wir halten sie nicht ein. Das kennen wir doch alle und es ist vollkommen normal. Mit Hypnose und ein paar Techniken lernt man mehr als nur durchhalten – genießen wird leicht und schön – und das mit einer guten Ernährung.

  1. Vitalstoffe!

Wenn du erfolgreich abnimmst, dann können entsprechende Vitalstoffe sinnvoll sein und ggfs. auch eine Zusammenarbeit mit einem Arzt. Das liegt an den persönlichen Gegebenheiten. Zöliakie, Diabetes und andere Themen brauchen auch immer spezielle Sichtweisen und Ansätze.

Gerne können wir darüber sprechen und gemeinsam den besten individuellen Weg finden.

Übrigens: Auch der Softlaser kann die Gewichtsabnahme unterstützen.


Städteregion Aachen, Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen, Kreis Düren , Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß, KreisHeinsberg, Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht, Mönchengladbach, Viersen, Umgebung, Belgien, Kerpen, Bergheim, Bedburg, Düsseldorf, Neuss, Rheydt, Grevenbroich, Lüttich, Eupen, Kelmis, Lontzen, Raeren, Amel, Büllingen, Burg-Reuland, St. Vith, Bütgenbach, Ostbelgien

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.